Inadyn xxx


Aber gut zu wissen, das die Variante 2 bis jetzt gut funktioniert und anscheinend die richtigen IP's ausgibt. Dadurch wird fr jede Verbindung eine eigene temporre IPv6-Adresse erzeugt...DS lite lsst sich mit den Befehlen IMHO nicht wirklich feststellen, denn der Synology-Dienst meldet ja immer eine gltige IPv4-Adresse - eben die Adresse, welche der Carrier/ISP auf das gesamte Netz mit NAT schaltet (hoffe ich hab es halbwegs verstndlich formuliert).Muss dann fr v4 und v6 jeweils eine eigene eingerichtet werden? so dass wenn ich die IPv6 Firewall einschalte, dann muss ich explizit die IP6 angeben fr die der jeweilige Port geffnet werden soll.



Bei DS lite stellt der ISP einen Router* auf und vergibt dieser auf der mit dem Internet verbundenen Schnittstelle die externe IP.Wenn ich einen Dyn DNS Client auf meinem Laptop laufen lasse aktualisiert der fleiig die IPv4 Adresse.Bei nutze ich die Aktualisierung ber Linkaufruf (ein personalisierter Link, der beim Aufruf die IP von dem der Aufruf kommt auf die Dyn DNS setzt) und auch dieser aktualisiert nur die IPv4, weil daher eben der Aufruf kommt.Hi, fr die Untersttzung von IPv6 bruchte ich mal eure Hilfe, da ich selbst kein IPv6 besitze.

Bitte die folgenden Befehle als root auf eurer DS ausfhren und das Ergebnis hier posten.

Schn wre, wenn ich alle erdenklichen Kombinationen bekomme, damit ich soviel wie mglich abdecken kann.



Inadyn xxx comments


  • DynDNS Update Script - Page 2 - MikroTik profil de paulette60

    paulette60

    Echo script,info dyndns-update username = [email protected] script,info dyndns-update password = xxxxxx. Create an update daemon for ROS sources are out there - use ready made inadyn or whatever and stop this script menace for once. 2. For security reasons, create a dns service for MT clients.…